Logo

Еще интересное

Behandlung: Entfernung des befallenen Hodens; danach je nach Tumorstadium und Hodenkrebs-Form Überwachungsstrategie ("abwarten und beobachten"), Chemotherapie oder Strahlentherapie; evtl. Entfernung befallener Lymphknoten. Prognose: Hodenkrebs ist im Allgemeinen sehr gut behandelbar. Da der Krebs und seine Behandlung Einfluss auf die Darmtätigkeit haben, kann es zu Durchfall oder Verstopfung kommen. Oftmals weist der Gewichtsverlust von Betroffenen als erstes Symptom auf eine mögliche Krebserkrankung hin. Ein Teil der Krebspatienten leidet unter einer starken Auszehrung mit...